shutterstock_518400892

Der globale Markt für Intelligent Transportation Systems (ITS) wird voraussichtlich um 12% pro Jahr von 36 Mrd. $ im Jahr 2015 auf 64 Mrd. $ im Jahr 2020 wachsen. Die Finanzierung der Verkehrs-infrastruktur über Maut-Zahlungslösungen stellt dabei den Hauptteil dieses Marktsegments. Wir wissen, was es für ein Unternehmen braucht, um hierbei erfolgreich zu sein.

Die Nutzung von ITS zur Verringerung von Verkehrsunfällen und zur Erhöhung der Sicherheit ist ebenfalls eine wichtige Triebkraft für Innovationen. Der Schwerpunkt liegt derzeit auf dem Einsatz fortschrittlicher Verkehrssysteme, um die Zahl der Unfälle zu reduzieren, die durch die Kombination von ITS-Lösungen mit vernetzten Fahrzeugtechnologien erleichtert werden können. Neue Technologien wie 5G ermöglichen dabei neue Anwendungen.

Trotzdem bleibt die Mauterhebung der Schlüssel. Um in ITS-Projekten, oft sogenannten „Mega-Projekten“ (oft auch mehrere Milliarden Euro) erfolgreich zu sein, müssen Sie sich zunächst mit der lokalen Umgebung, den Stakeholdern, den potenziellen Partnern, Entscheidungsträgern und Beeinflussern vertraut machen. Um in dieser Phase erfolgreich zu sein, ist es wichtig, die richtige Partnerschaft zu finden.

Dann kommt die Angebotsphase und ein oft langwieriger und komplizierter Bewerbungsprozess, der von der lokalen Gesetzgebung beeinflusst wird. Für ein professionelles Bid-Management, technische Due-Diligence, Business-Planung und kommerzielle Angebotserstellung ist ein erfahrenes Expertenteam erforderlich, um den Bieter als „Preferred Bidder“ auszuwählen.

Nach unserer Erfahrung sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren debai:

  • Tiefes Verständnis der lokalen Umgebung
  • Richtige „politische“ Passform
  • Tiefgreifendes Verständnis von Technologie und Prozessen
  • 100% Genauigkeit und Verpflichtung zu Anforderungen und Verträgen
  • Der beste Preis

Die Berater von Investaura verfügen über fundierte Erfahrungen und eine starke Erfolgsbilanz bei der Akquisition von Megaprojekten in der ITS-Branche. Wir unterstützen unsere Kunden sowohl strategisch als auch taktisch bei allen Schritten des Akquisitionsprozesses, beginnend mit der Bildung eines erfolgreichen Konsortiums, gefolgt von Bid Management Support, technischer und kaufmännischer Due Diligence, Geschäftsplanung und „War Room“ als auch  Preisanalysen.

Da der Mautmarkt in Europa und weltweit einen erstaunlichen Höhepunkt der Aktivitäten im Jahr 2017 erlebte, freuen wir uns, unseren Kunden in Deutschland bei der LKW- und PKW Maut sowie bei anderen europäischen und US-amerikanischen Mautprojekten geholfen zu haben. Wir gehen davon aus, dass die starke Dynamik für die Mautbranche auch in Zukunft anhalten wird.

Für weitere Informationen zu unseren ITS-Consulting Services stehen wie Ihnen gerne zur Verfügung.